News
 

Atombetreiber akzeptiert Bedingungen für Staatshilfe

Tokio (dpa) - Der Betreiber der Atomruine in Fukushima hat sich mit den Bedingungen zum Erhalt von Staatshilfe einverstanden erklärt. Die Regierung hatte zur Bedingung für staatliche Finanzspritzen gemacht, dass Tepco radikal die Kosten senkt. Außerdem darf das Unternehmen für die Zahlung von Entschädigung an die Opfer der Katastrophe nicht schon im Voraus Höchstgrenzen festsetzen. Tepco muss zudem einen Untersuchungsausschuss ins Haus lassen, der das Management und die Finanzlage des Konzerns unter die Lupe nehmen soll.

Erdbeben / Atom / Japan
11.05.2011 · 06:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen