News
 

Atomausstieg: EU-Energiekommissar Oettinger rechnet mit steigenden Strompreisen

Berlin (dts) - EU-Energiekommissar Günther Oettinger rechnet angesichts des Atomausstiegs in Deutschland mit steigenden Strompreisen. "Durch die Abschaltung ist die Gesamtmenge an Strom in Europa gesunken und wenn das Angebot geringer wird und die Nachfrage gleich bleibt, steigt der Preis", sagte Oettinger im Deutschlandfunk. Umso eher komme es jetzt darauf an, die in den nächsten elf Jahren vorgesehene weitere Abschaltung der verbleibenden neun Kernkraftwerke mit Europa abzustimmen und zeitgerecht entsprechende neue Stromproduktionskapazitäten aufzubauen.

"Wenn die erneuerbare Energie schneller aufgebaut wird und dies durch die Förderung in Deutschland geschieht, dann haben wir in Europa eine stabile Strommenge und können dann davon ausgehen, dass der Strompreis nicht außerordentlich steigt", so Oettinger. Steigen werde der Preis um etwa einen Cent pro Kilowattstunde wegen der notwendigen Maßnahmen in der Infrastruktur.
DEU / Energie
30.06.2011 · 10:56 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen