myboni.de - Dein Bonusportal zum Geld verdienen.
 
News
 

Atom-Transport nach Gorleben fortgesetzt

Eschede (dpa) - Nach einer rund eineinhalbstündigen Gleisblockade hat der Castor-Transport seinen Weg ins Wendland fortgesetzt. Der Zug fuhr mit elf Spezialbehältern mit Atommüll weiter in Richtung Lüneburg. Castor-Gegner hatten ihn zuvor nördlich von Celle gestoppt. Die Polizei holte zwei von drei angeketteten Demonstranten von den Schienen. Der Dritte lag nach Polizeiangaben zunächst weiter auf dem benachbarten Gleis, so dass der Castor-Zug in wenigen Metern Abstand an ihm vorbei nach Norden weiterfahren konnte.

Atom / Transporte / Gorleben
07.11.2010 · 15:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen