Günstigster Preis für Klammlose auf www.4lose.de Paypal
 
News
 

Atom-Politik: Röttgen lehnt Castor-Transport nach Russland ab

Bonn (dts) - Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) hat die Genehmigung für den umstrittenen Atomtransport aus dem westfälischen Zwischenlager Ahaus nach Russland vorerst verweigert. Noch fehle ihm die für eine Transportgenehmigung nötige "po­sitive Überzeugung", dass die aus dem sächsischen Forschungsreaktor Rossendorf stammenden Brennelemente in der Wiederaufbereitungsanlage in Majak "sicher verwertet werden", teilte Röttgen am Montag in Bonn mit. Solange er über diese Erkenntnis nicht verfüge, werde der Transport nicht genehmigt.

Der Minister will die Ergebnisse ei­ner Expertenkommission, die die Sicherheitsbedingungen der russischen Anlage derzeit prüft, abwarten. Ursprünglich sollten per Castor-Transport über 900 Brennelemente, die aus einem DDR-Forschungsreaktor stammen, in das russische Atomlager Majak gebracht werden.
DEU / Russland / Parteien / Umweltschutz / Energie
06.12.2010 · 11:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen