News
 

Atlanta: Fünf Menschen sterben bei Schusswechsel in Wellnesscenter

Atlanta (dts) - In US-Bundestaat Georgia in einem Vorort von Atlanta sind bei einem Schusswechsel in einem Wellnesscenter fünf Menschen ums Leben gekommen. Bei dem Verbrechen handele sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um einen sogenannten erweiterten Selbstmord, bei dem ein Täter andere Menschen und dann sich selbst getötet habe, sagte ein Polizeisprecher dem Sender Fox 5. Nach einem Notruf am Dienstagabend hätten Polizeibeamte vier Leichen in einem Schönheitszentrum nahe Atlanta gefunden. Ein fünftes Opfer sei kurz darauf in einem Krankenhaus für tot erklärt worden, sagte der Polizeisprecher.

Erste Ermittlungen legten nahe, dass die Person, die die Schüsse abgab, unter den Toten sei, so die Behörden. Es gebe keine Komplizen. Momentan sei aber noch unklar, in welcher Beziehung die gefundenen Toten zueinander stünden. Bei der Schießerei starben drei Männer und zwei Frauen.
USA / Unglücke / Gewalt / Polizeimeldung
22.02.2012 · 09:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen