News
 

Athener Parlament billigt Rettungspaket

Athen (dpa) - Das griechische Parlament hat am frühen Morgen das 130-Milliarden-Euro-Rettungspaket für das vom Bankrott bedrohte Land gebilligt. Die Entscheidung war erwartet worden. Damit hat die Regierung unter Lucas Papademos alle nötigen Gesetze zur Rettung Griechenlands durchs Parlament gebracht. Das wichtigere Sparpaket war bereits im Februar gebilligt worden. Es beinhaltet Kürzungen von Renten, Pensionen und Löhnen von bis zu 20 Prozent. Außerdem sollen bis 2015 rund 150 000 Staatsbedienstete gehen.

EU / Finanzen / Griechenland
21.03.2012 · 00:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen