News
 

Athen ruft um Hilfe

Athen (dpa) - Die griechische Regierung greift zum Rettungsring: Athen hat finanzielle Hilfe von der EU und dem Internationalen Währungsfonds beantragt. Das sagte der griechische Ministerpräsident Giorgos Papandreou in einer Fernsehansprache. Die EU-Kommission will den Antrag so schnell wie möglich prüfen. Die Analyse werde sicher keine Wochen, sondern Tage dauern, sagte ein Sprecher von EU- Währungskommissar Olli Rehn. Gestern war bekannt geworden, dass die Finanzlage Griechenlands noch prekärer ist als bisher bekannt.
Finanzen / EU / Griechenland
23.04.2010 · 14:05 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen