News
 

Athen rechnet Anfang Mai mit Hilfspaket

Washington (dpa) - Griechenland rechnet trotz wachsender deutscher Bedenken mit einer Einigung auf das Hilfspaket der Europartner schon Anfang Mai. Deutschland sei komplett mit an Bord, sagte der griechische Finanzminister Giorgos Papakonstantinou in Washington. Konkrete Zahlen zum Hilfsbedarf nannte er aber nicht. Zuvor hatte sich Papakonstantinou mit dem Chef des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, getroffen. Der IWF drückt bei den Gesprächen mit der griechischen Regierung über Finanzhilfen aufs Tempo.
Finanzen / IWF / Griechenland
25.04.2010 · 18:11 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen