News
 

Athen optimistisch für Schuldenschnitt

Athen (dpa) - Die griechische Regierung hat sich zuversichtlich über den Verlauf des Schuldenschnitts geäußert. Genaue Zahlen werde man nicht sagen, man sei aber optimistisch, sagte ein Mitarbeiter der griechischen Finanzministers Evangelos Venizelos der dpa. Die meisten Banken werden sich nach Schätzungen des Ministeriums «in letzter Minute» melden. Um den Schuldenberg Athens zu verringern, sollen private Gläubiger wie Banken, Versicherungen und Fonds auf Forderungen an Athen in Höhe von 107 Milliarden Euro freiwillig verzichten. Das entspräche einem Schuldenschnitt von 53,5 Prozent.

EU / Finanzen / Griechenland
05.03.2012 · 11:39 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen