News
 

Athen nimmt einen Kapitän der Gaza-Flotte fest

Athen (dpa) - Die griechische Küstenwache hat einen der Kapitäne der neuen Gaza-Flotte festgenommen. Der Kapitän des Bootes «Audacity of Hope» wurde verhaftet, weil es trotz eines Verbots der griechischen Regierung versucht habe auszulaufen. Das berichtete das staatliche Radio. Sein Prozess soll im Schnellverfahren am Montag stattfinden, hieß es. Seit einer Woche bereiten sich Aktivisten aus zahlreichen Staaten darauf vor, von verschiedenen Mittelmeerhäfen aus mit Hilfsgütern an Bord von Schiffen nach Gaza aufzubrechen.

Konflikte / Gaza / Nahost / Griechenland
02.07.2011 · 19:09 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen