News
 

Athen: Erste Erfolge im Kampf gegen die Flammen

Ein freiwilliger Helfer der Feuerwehr vor einer Flammenwand.
Athen (dpa) - Sie kämpfen mit Löschflugzeugen, mit Eimern und mit Wasserschläuchen gegen die Flammenwand, doch die Waldbrände im Norden Athens wüten weiter. Nun haben sich Vertreter der Feuerwehr zum ersten Mal seit Ausbruch der Brände vorsichtig optimistisch geäußert. Eine Entwarnung bedeute das aber nicht, sagte ein Offizier am Montagmorgen. Es bestehe die Hoffnung, die Brände am Nachmittag einzudämmen. In den betroffenen Regionen sind zwölf Löschflugzeuge und neun Hubschrauber im Einsatz.
Brände / Wetter / Griechenland
24.08.2009 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2018(Heute)
15.01.2018(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen