News
 

Astronauten steigen zu Außeneinsatz an Raumstation ISS aus

Raumstation ISSGroßansicht

Washington (dpa) - Bei einem mehrstündigen Einsatz im offenen Weltall sollen zwei Astronauten heute notwendige Reparaturen an der Internationalen Raumstation ISS vornehmen.

Die US-Astronautin Sunita Williams und ihr japanischer Kollege Akihiko Hoshide wollen während des mehr als sechs Stunden langen Einsatzes einen kaputten Stromverteiler ersetzen und Kabel für ein russisches Labormodul legen, das Ende kommenden Jahres erwartet wird. Außerdem wollen sie einen Hitzeschutz an einer Andockstelle anbringen. Williams hat bereits fast 30 Stunden bei Außeneinsätzen im All verbracht, für Hoshide ist es der erste Weltraumspaziergang. Die US-Raumfahrtbehörde Nasa überträgt den Einsatz live im Internet.

Raumfahrt / USA
30.08.2012 · 07:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen