News
 

Assauer entschuldigt sich bei Thomalla

Hamburg (dpa) - Rudi Assauer hat sich nach dem handfesten Streit mit seiner Ex laut «Bild am Sonntag» bei Simone Thomalla entschuldigt. Er habe sie am Tag nach den Vorfall angerufen und gesagt, dass es ihm leid tue, sagte der ehemalige Schalke-Manager der Zeitung. Thomalla habe die Entschuldigung ganz ruhig und sachlich angenommen. Die beiden waren Mitte der Woche auf Sylt in Streit geraten. Dabei war Assauer offensichtlich handgreiflich geworden. Gegen ihn wird wegen Körperverletzung ermittelt.
Leute
07.06.2009 · 08:30 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen