News
 

Assads Protokollchef soll sich Rebellen angeschlossen haben

Damaskus (dts) - Der Protokollchef des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad soll zu den Rebellen übergelaufen sein. Das berichtet der TV-Sender al-Arabija. Moheddin Muslimani soll sich aber noch immer in Syrien befinden.

Ein Kommandeur der Rebellenarmee gab an, dass er Muslimani bei der Flucht aus der Hauptstadt Damaskus geholfen habe. Demnächst wolle er seine Abkehr vom Regime in einer Videobotschaft offiziell bekannt geben. Assad wurde in den letzten Tagen von mehreren seiner Gefolgsleute verlassen. Anfang der Woche setzte sich der Ministerpräsident Riad Hidschab ins Ausland ab. Auch der Vizeölminister, ein Beamter des Verteidigungsministeriums und mehrere Militärmitglieder hatten sich zuletzt den Rebellen angeschlossen oder waren aus dem Land geflohen.
Politik / Syrien / Gewalt / Proteste
09.08.2012 · 14:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen