News
 

Assad willigt in Friedensplan ein

Damaskus (dts) - Der syrische Präsident Baschar al-Assad hat der Arabischen Liga zugesichert, nicht mehr gewaltsam gegen Demonstranten vorzugehen. Die syrische Delegation habe den Plan bei einem Ministertreffen der Liga in Kairo "ohne Vorbehalte" angenommen, sagte ein Vertreter der Arabischen Liga. Der Plan sieht einen Rückzug der Panzer aus den Städten und ein Ende der Militäraktionen gegen Demonstranten vor.

Zudem wolle man alle politischen Gefangenen innerhalb von zwei Wochen freilassen und einen Dialog mit der Opposition beginnen. Syrische Medien hatten bereits am Dienstag von einer Einigung berichtet, die Arabische Liga hatte jedoch erklärt, "noch keine offizielle Antwort" erhalten zu haben. Indessen kam es in Syrien erneut zu Gewalttaten. In der Oppositionshochburg Homs seien nach Angaben von Menschenrechtsaktivisten rund 20 Menschen getötet worden.
Syrien / Weltpolitik / Gewalt
02.11.2011 · 20:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen