News
 

Assad hat Einreiseverbot in der EU

Brüssel (dpa) - Die Europäische Union verstärkt den Druck auf das Regime in Syrien. Präsident Baschar al-Assad und neun seiner Gefolgsleute dürfen nicht mehr in die EU einreisen. Ihr Vermögen wird eingefroren. Die EU-Außenminister verhängten in Brüssel entsprechende Sanktionen. Das Regime in Damaskus genehmigte für heute erstmals einen Schweigemarsch der Opposition. Die Demonstranten müssen allerdings auf Parolen und Transparente verzichten. Nur mit brennenden Kerzen dürfen sie der Opfer der Unruhen gedenken.

EU / Außenminister / Unruhen / Syrien
23.05.2011 · 15:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen