News
 

Ashton will mit Muslimbrüdern reden

Hamburg (dpa) - Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton will nach Kairo fliegen, um dort auch mit den Muslimbrüdern zu sprechen. Das kündigte sie im «Spiegel» an. Der Erfolg der Wahlen hänge davon ab, dass sie von der gesamten Gesellschaft getragen würden. Sie erwarte, dass das ägyptische Militär einen Plan für möglichst baldige Wahlen vorlegt. Die notwendige Übergangsphase sollte in ihren Augen nicht länger als ein paar Wochen, höchstens einige Monate dauern.

EU / Unruhen / Regierung / Ägypten
12.02.2011 · 13:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen