News
 

Ashton Kutcher produziert neunte «Punk'd»-Staffel für MTV

New York (dpa) - Beim Kino-Publikum ist Ashton Kutcher vor allem durch romantische Komödien bekannt - bei den Hollywoodkollegen war er lange als «Punk'd»-Moderator gefürchtet. Acht Staffeln lang führte er bis 2007 beim US-Sender MTV Stars mit versteckter Kamera hinters Licht. Nun kommt die Serie zurück ins amerikanische Fernsehen - mit Kutcher als Produzenten, aber nicht mehr als Moderator. Wer künftig «Punk'd» moderieren wird, gab der Sender nicht preis. Kutcher heiratete 2005 Schauspielkollegin Demi Moore, die Mitte November das Aus der Ehe bekannt gab.

Leute / Fernsehen / USA
20.12.2011 · 03:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen