News
 

Aschewolke stört Flugverkehr in Belgien

Brüssel (dpa) - Die Aschewolke hat am Montag auch den Flugbetrieb im Norden Belgiens beeinträchtigt. Der Flughafen des Küstenortes Ostende wurde bis 14.00 Uhr geschlossen, teilte das zuständige Ministerium mit. Der belgische Luftraum über der Nordsee durfte ebenfalls nicht mehr beflogen werden.

Die übrigen Airports des Landes meldeten zum Teil Verspätungen, in Charleroi fielen einige Flüge aus. Die nationale Behörde Belgocontrol geht davon aus, dass sich die Aschewolke über dem Land im Laufe des Tages auflösen wird.

Vulkane / Luftverkehr / Island
17.05.2010 · 09:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen