News
 

Aschewolke sorgt für schwarzen Freitag im Luftverkehr

Hamburg (dpa) - Die Aschewolke aus Island bringt den Europäern auch am Wochenende Stillstand am Himmel. Auch für morgen wurden zahlreiche Flüge gestoppt. Die deutschen Flughäfen bleiben mindestens bis 8.00 Uhr früh geschlossen. Der gesperrte Himmel löste einen Massenansturm auf Busse, Bahnen, Mietwagen und Fähren aus. Der Vulkanausbruch sorgte für einen einmaligen Vorgang: Mehr als ein Dutzend europäischer Länder sperrten ihren Luftraum ganz oder teilweise. Für Europas Volkswirtschaft wird das sehr teuer.
Vulkane / Luftverkehr / Island
16.04.2010 · 19:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen