News
 

Aschewolke legt auch deutschen Luftraum in Teilen lahm

Brüssel (dpa) - Chaos im nordeuropäischen Flugraum: Die Aschewolke eines isländischen Vulkans führt zu drastischen Sperrungen. Großbritannien und Norwegen haben die Lufträume über ihren Ländern komplett geschlossen. Die europäische Flugsicherungsbehörde Eurocontrol wird auch Teile des deutschen Luftraums sperren. Um welche Bereiche es sich genau handelt, ist noch unklar. Auch Belgien und die Niederlande sind betroffen. Unzählige Flüge fallen aus. Die Aschewolke ist die Folge eines Vulkanausbruchs gestern in Island.
Vulkane / Luftverkehr / Island
15.04.2010 · 12:03 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen