News
 

Aschewolke: Berliner Luftraum wird gesperrt

Berlin (dts) - Aufgrund der Vulkanaschewolke wird der Berliner Luftraum ab 11 Uhr gesperrt. Das teilte die Deutsche Flugsicherung (DFS) mit. Für die Flughäfen in Bremen und Hamburg besteht weiterhin ein Flugverbot.

Wie lange es noch zu Beeinträchtigungen kommen wird, ist derzeit nicht abzusehen. Jedoch könnten die Einschränkungen laut DFS angesichts der gegenwärtigen Wetterlage im Laufe des Tages möglicherweise wieder aufgehoben werden. Für Hannover bestehen nach derzeitigem Stand weiterhin keine Beeinträchtigungen. Die DFS empfiehlt allen Passagieren, die einen Flug gebucht haben, sich mit ihrer Fluggesellschaft in Verbindung zu setzen.
DEU / Luftfahrt / Reise / Wetter / Natur
25.05.2011 · 09:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen