News
 

Asche der Leichenteile von 9/11-Opfern auf Müllkippe entsorgt

Washington (dpa) - Eingeäscherte Leichenteile von Opfern der Terroranschläge vom 11. September 2001 sind auf einer Müllkippe entsorgt worden. Es handele sich um nicht mehr zuzuordnende sterbliche Überreste von Menschen, die bei dem Anschlag auf das Pentagon in Washington ums Leben kamen oder mit dem entführten Flugzeug in Pennsylvania abgestürzt waren, teilte das US-Verteidigungsministerium mit. Die Teile seien so klein oder so verbrannt gewesen, dass sie «nicht getestet oder identifiziert werden konnten».

Terrorismus / Verteidigung / USA
29.02.2012 · 00:08 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen