News
 

Asamoah verlässt nach zwölf Jahren Schalke 04

Gelsenkirchen (dpa) - Der ehemalige Nationalspieler Gerald Asamoah verlässt nach zwölf Jahren Schalke 04. Der 32-Jährige löste seinen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten auf. Als Spieler hatte der zuletzt an den FC St. Pauli ausgeliehene Stürmer noch einen Vertrag bis 2012 beim Pokalsieger. Darüber hinaus gab es einen langfristigen Anschlussvertrag in der Zeit nach der aktiven Laufbahn als Teambotschafter. Doch auch dieser Kontrakt wurde aufgehoben. Asamoahs habe noch keine endgültige Entscheidung darüber getroffen hat, wie er seine weitere Laufbahn plant, so Schalke Manager Horst Heldt.

Fußball / Bundesliga / Schalke
25.06.2011 · 14:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen