News
 

Arnold: «Kapitän ist Bauernopfer»

Berlin (dpa) - In der «Gorch Fock»-Affäre hat SPD-Mann Rainer Arnold Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg schlechtes Krisenmanagement vorgeworfen. Er kritisierte im ZDF die schnelle Abberufung des Kapitäns des Segelschulschiffes. Er halte es nicht für in Ordnung, dass man mittags noch sage, es gebe keine Vorverurteilungen und dann abends in dieser Art und Weise handele. Aus seiner Sicht gebe es keine neuen Erkenntnisse, die die Abberufung rechtfertigten. Der Kapitän sei ein Stück weit ein Bauernopfer.

Verteidigung / Bundeswehr / Marine
24.01.2011 · 10:44 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen