News
 

Arneimittelausgaben steigen

Berlin (dpa) - Nach einem Rückgang im vergangenen Jahr sind die Arzneimittelausgaben der gesetzlichen Krankenkassen zuletzt wieder deutlich gestiegen. Sie kletterten nach Angaben der Apothekerverbände im Februar um 5,4 Prozent auf 2,2 Milliarden Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat, nachdem sie bereits im Januar gestiegen waren. Für 2011 hatte sich wegen der jüngsten Arzneispargesetze der Koalition noch ein Minus von 4 Prozent ergeben. Die Krankenkassen warnten vor einem Anstieg für das gesamte Jahr.

Gesundheit / Arzneimittel
02.04.2012 · 03:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen