News
 

Armenien baut längste Seilbahn der Welt

Eriwan (dpa) - Armenien hat einen neuen Weltrekord aufgestellt: Die mit 5,7 Kilometern angeblich längste Seilbahn der Welt soll in dem Land den Tourismus ankurbeln. Die Gondeln schweben über die spektakuläre Worotan- Schlucht zum Kloster Tatew, etwa 225 Kilometer südöstlich von Eriwan. Außerdem will Armenien die neue Attraktion ins Guinness-Buch der Rekorde eintragen lassen. Bislang hing die längste Seilbahn der Welt im US-Bundesstaat New Mexico.

Tourismus / Rekorde / Armenien
18.10.2010 · 12:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen