News
 

Armeeführung kündigt «wichtige Erklärung» an

Kairo (dpa) - Die Lage in Ägypten spitzt sich zu: Die Armeeführung in Kairo trat zu Beratungen über die Lage im Land zusammen. Das Oberkommando kündigte eine «wichtige Erklärung» an. Gegner des Regimes von Präsident Husni Mubarak, der bisher einen vollständigen Rückzug ablehnt, wollen von Mittag an Millionen Menschen zu Protesten auf den Straßen versammeln. Mubarak hatte am Abend einige seiner Befugnisse an seinen Vizepräsidenten Omar Suleiman abgegeben. Den Anhängern der Protestbewegung geht das nicht weit genug.

Unruhen / Regierung / Ägypten
11.02.2011 · 09:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen