News
 

Armee will offenbar Barrikaden am Tahrir-Platz beseitigen

Kairo (dpa) - Die ägyptische Armee will offenbar die Barrikaden am Tahrir-Platz beseitigen. Augenzeugen berichteten, dass Offiziere mit Demonstranten auf dem Platz über die Räumung der aus Bauzäunen und ausgebrannten Fahrzeugen errichteten Hindernisse verhandelten. Mit den Barrikaden schützen sich die Demonstranten gegen Überfälle von bewaffneten Trupps der Regierungspartei NDP. Am Mittwoch und in der Nacht zum Donnerstag waren 13 Menschen getötet und Hunderte verletzt worden, als Anhänger des Präsidenten Husni Mubarak den Tahrir-Platz mit Stöcken, Messern und Schusswaffen angriffen.

Unruhen / Regierung / Ägypten
05.02.2011 · 15:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen