News
 

Ariane Friedrich holt beim Hochsprung Bronze

Berlin (dts) - Ariane Friedrich hat soeben bei der Leichtathletik-WM in Berlin im Hochsprung die Bronzemedaille geholt. Die 25-Jährige schaffte in einem dramatischen Finale eine Höhe von 2,02 Metern. Gold ging an die Kroatin Blanca Vlasic, die die besseren Nerven behielt und es als einzige Athletin schaffte, die 2,04 Meter zu überspringen. Den zweiten Platz und damit Silber erreichte die Russin Anna Chicherova.
DEU / Leichtathletik
20.08.2009 · 21:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen