News
 

ARD veröffentlicht vorübergehend falsche Prognose im Internet

Hamburg (dts) - Die ARD hat auf Ihrer Homepage www.ard.de am Abend schon vor Schließung der Wahllokale mit einer falschen Prognose für Verwirrung gesorgt. So war dort ab etwa 17.30 Uhr eine Prognose für das Ergebnis der Landtagswahlen in Sachsen, Thüringen und im Saarland zu lesen. Kurz vor 18 Uhr wurden die Ergebnisse, die nicht mit der später im Fernsehen veröffentlichten Prognose übereinstimmten, dann wieder entfernt.
DEU / Wahlen / Internet / Kurioses
30.08.2009 · 18:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen