News
 

ARD-Umfrage: «Banken nichts aus der Krise gelernt»

Hamburg (dpa) - Die meisten Deutschen glauben, dass die Banken nichts aus der Wirtschafts- und Finanzkrise gelernt haben. In einer ARD-Studie sind 81 Prozent der Ansicht, dass die Banken weitermachen wie bisher. 91 Prozent der Deutschen meinen zudem, dass sich eine weltweite Wirtschaftskrise wiederholen könnte. 88 Prozent sind der Ansicht, dass die kleinen Leute die Folgen der Krise ausbaden müssen. Auch das Vertrauen in die Bundesregierung bei der Bewältigung der Krise ist gesunken.
Banken / Umfrage
07.08.2009 · 00:02 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen