News
 

ARD-Bericht: Sicherheitsmängel bei Güterwaggons

Hamburg (dpa) - Fast jeder fünfte Güterwaggon in Deutschland fährt nach einem ARD-Bericht mit Sicherheitsmängeln. Das Eisenbahnbundesamt in Bonn soll Anfang September bei mehr als 18 Prozent von rund 4500 kontrollierten Waggons «sicherheitsrelevante Mängel» an den Achsen festgestellt haben. Das Eisenbahnbundesamt hat laut ARD erklärt, dass die in der Dokumentation erhobenen Vorwürfe keinesfalls neu seien. An den Mängeln werde gearbeitet. Insgesamt sind auf deutschen Schienen mehr als 120 000 Güterwagen unterwegs.
Verkehr / Bahn
16.11.2009 · 22:31 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen