Gratis Duschgel
 
News
 

Architekt des Flughafens Berlin-Tegel gegen Abriss

Berlin (dts) - Der Architekt des zur Schließung vorgesehenen Flughafens Berlin-Tegel, Meinhard von Gerkan, hat den Umgang mit seinem Bauwerk kritisiert. "Mir gefällt nicht, was mit Tegel geschehen ist", sagte er dem "Zeit-Magazin". "Der Flughafen wurde völlig verbaut. Und das rot-gelbe Farbkonzept, das wir damals entworfen hatten, ist kaum noch zu erkennen. Überall sonst hält man sich an die Vorgaben der Architekten - aber in Berlin ist das eben anders."

Von Gerkan, dessen Büro den Flughafen, der bald geschlossen werden soll, 1974 gebaut hatte, will, dass das Gebäude nach der Schließung erhalten bleibt. Er "habe dem Senat das Konzept `TXL plus` vorgelegt. Wir argumentieren, dass es viel teurer ist, den Flughafen Tegel abzureißen und den Boden zu sanieren, als ihn neu zu nutzen. Wir wollen, dass dort ein Innovationspark für erneuerbare Energien entsteht. Wir sehen eine gute Chance, dass das Konzept verwirklicht wird."
DEU / Immobilien / Luftfahrt
18.01.2012 · 13:38 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen