News
 

Arcandor vor Insolvenzantrag

Berlin (dpa) - Der Handels- und Touristikkonzern Arcandor will einen Insolvenzantrag stellen. Das erfuhr die dpa aus Regierungskreisen in Berlin. Damit wurde ein Bericht von «Spiegel online» bestätigt. Danach verzichtet der Vorstand des Karstadt- Mutterkonzerns darauf, seinen Antrag auf einen staatlichen Notkredit nachzubessern. Arcandor-Chef Karl-Gerhard Eick selbst habe die Entscheidung dem Kanzleramt bekanntgegeben. Damit stehe der Insolvenzantrag unmittelbar bevor.
Handel / Arcandor
09.06.2009 · 12:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen