News
 

Arcandor-Überlebenskampf spitzt sich zu

Düsseldorf (dpa) - Der Überlebenskampf des Essener Handels- und Touristikkonzerns Arcandor spitzt sich zwei Tage vor der wichtigen Bürgschaftssitzung in Berlin zu. Arcandor-Lenker Karl-Gerhard Eick verschob Fusionsgespräche mit METRO-Chef Eckhard Cordes für eine Kaufhausehe von Karstadt und Kaufhof. Eick wolle sich auf den Ausschusstermin sehr gut vorbereiten, sagte ein Arcandor-Sprecher. Die Börse reagierte mit kräftigen Abschlägen, nachdem die Fusionsabsichten den Arcandor-Kurs zunächst beflügelt hatten.
Handel
26.05.2009 · 17:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen