News
 

Arcandor stellt weitere Insolvenzanträge

Essen (dts) - Die Essener Karstadt-Mutter Arcandor hat heute für 15 weitere Tochtergesellschaften Insolvenzanträge gestellt. Das meldet soeben der Nachrichtensender n-tv. Der Handels- und Touristikkonzern hatte am 9. Juni zunächst Insolvenzanträge für die beiden Töchter Karstadt und Quelle gestellt. Der Nachrichtenagentur dts liegen derzeit noch keine weiteren Details oder Hintergrundinformationen vor.
DEU / Wirtschaftskrise
17.06.2009 · 14:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen