News
 

Arcandor legt Gespräche über Warenhausehe «auf Eis»

Essen (dpa) - Der insolvente Handelskonzern Arcandor will die Gespräche mit dem Konkurrenten Metro über einen Zusammenschluss von Karstadt und Kaufhof erst einmal auf Eis legen. Das Thema Warenhaus AG sei neu zu bewerten und Metro sei dann einer von mehreren Partnern, sagte ein Arcandor-Sprecher. Das Unternehmen hatte gestern Insolvenzantrag für sich selbst und die Handelstöchter Karstadt, Primondo und Quelle gestellt.
Handel / Arcandor
10.06.2009 · 13:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen