News
 

Arcandor-Insolvenzverwalter: Kein Massekredit für Karstadt

Essen (dpa) - Der vorläufige Arcandor-Insolvenzverwalter Klaus Hubert Görg will für die Warenhaustochter Karstadt keinen Massekredit beantragen. Die Diskussion um Massekredite habe man nicht angestoßen, Arcandor benötige für Karstadt keinen Massekredit, sagte der Insolvenzverwalter. Für den Monat Juni liege die Arcandor- Warenhaustochter mit den Umsätzen über den Zahlen des Vorjahres und über Plan. Arcandor hat bislang für die Muttergesellschaft und 18 Töchter die Zahlungsunfähigkeit beantragt.
Handel / Arcandor
18.06.2009 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen