News
 

Arbeitsministerin von der Leyen für gesetzlichen Mindestlohn

Berlin (dts) - Bundesarbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU) unterstützt die Forderung des CDU-Arbeitnehmerflügels (CDA) nach einem allgemeinen gesetzlichen Mindestlohn. Die Ministerin sagte der "Neuen Westfälischen" (Mittwochsausgabe): "Im Grundsatz begrüße ich, dass der CDA-Vorschlag Bewegung in die Debatte bringt, über die Details muss man noch reden." Die Frage sei nicht, so die CDU-Politikerin weiter, ob man Mindestlöhne in der sozialen Marktwirtschaft bräuchte, "sondern wie wir den richtigen Mindestlohn finden. Ich bin der Überzeugung, dass nicht der Staat künstlich die Höhe festsetzen sollte, sondern die Sozialpartner als Experten in eigener Sache den richtigen Punkt bestimmen."

DEU / Parteien / Arbeitsmarkt
17.05.2011 · 11:22 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen