News
 

Arbeitsminister fordert Wachstumsstrategie für Opel

Bochum (dpa) - Nordrhein-Westfalens Arbeitsminister Guntram Schneider hat eine Wachstumsstrategie für Opel gefordert. GM und Opel müssten Geld in die Hand nehmen, sagte Schneider am Rande einer Belegschaftsversammlung in Bochum. Dort kamen mehrere tausend Opelaner zusammen, um über mögliche Auswege aus der Opelkrise zu sprechen. Schneider forderte General Motors auf, für die Tochter Opel Märkte wie Indien und China freizugeben und sie nicht weiter auf Europa zu beschränken.

Auto / Opel
31.03.2012 · 12:27 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen