News
 

Arbeitsmarkt: Liberale offen für höheren Hartz-IV-Regelsatz

Berlin (dts) - Die FDP hat im Streit um die Hartz-IV-Reform Kompromissbereitschaft signalisiert und erstmals einen höheren Regelsatz in Aussicht gestellt. "Wir können seriös anhand konkreter Statistiken über Veränderungen des Regelsatzes beraten. Aber jede Veränderung muss auf der Basis von konkreten Zahlen fachlich begründet sein", sagte FDP-Generalsekretär Christian Lindner der "Rheinischen Post" (Freitagsausgabe).

Dabei geht es um die Warmwasserkosten, die nach Angaben von SPD und Grünen nicht im Regelsatz enthalten sind. "Wenn tatsächlich nachweisbar wäre, dass ein konkreter Bedarf noch aufgenommen werden muss, verschließen wir uns dem selbstverständlich nicht", sagte Lindner.
DEU / Parteien / Arbeitsmarkt
28.01.2011 · 00:21 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen