KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Arbeitslosigkeit auf Rekordtief

Nürnberg (dpa) - Der Aufschwung hat Deutschland die niedrigste Juli-Arbeitslosigkeit seit 18 Jahren beschert. Nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit waren im Juli rund 3,19 Millionen Menschen ohne Job. Das waren zwar 39 000 mehr als im Juni, aber 271 000 weniger als vor einem Jahr. Trotzdem wollte BA-Chef Frank-Jürgen Weise noch nicht von einer Trendwende sprechen. Er sagte, die Krise wirke noch immer. Auch Arbeitsministerin Ursula von der Leyen sieht trotz der Signale noch konjunkturelle Risiken.

Arbeitsmarkt
29.07.2010 · 19:20 Uhr
[12 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen