News
 

Arbeitslosenzahl sinkt um 82 000 auf 3,028 Millionen

Nürnberg (dpa) - Die beginnende Frühjahrsbelebung hat die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland im März um 82 000 auf 3,028 Millionen gedrückt. Damit waren 182 000 Männer und Frauen weniger auf Jobsuche als noch vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte. Die aktuelle konjunkturelle Schwächephase habe auf dem Arbeitsmarkt kaum Spuren hinterlassen», kommentierte BA-Vorstandschef Frank-Jürgen Weise. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Punkte auf 7,2 Prozent. Ein Jahr zuvor hatte sie noch bei 7,6 Prozent gelegen.

Arbeitsmarkt
29.03.2012 · 11:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen