News
 

Arbeitslosenzahl sinkt um 162 000 auf 3,406 Millionen

Nürnberg (dpa) - Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist im April zum Vormonat um 162 000 auf rund 3,4 Millionen gesunken. Das waren 178 000 weniger als vor einem Jahr, wie die Bundesagentur für Arbeit in Nürnberg mitteilte. Vorstandschef Frank-Jürgen Weise sagte, auf dem Arbeitsmarkt habe es im April einen unerwartet kräftigen Frühjahrsaufschwung gegeben. Die aktuelle Entwicklung sei erfreulich.
Arbeitsmarkt
29.04.2010 · 13:56 Uhr
[4 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen