News
 

Arbeitslosenrate in den USA überraschend gesunken

New York (dts) - Die Arbeitslosenrate in den USA ist im Januar überraschend gesunken. Im ersten Monat des Jahres betrug sie 9,7 Prozent. Im Dezember 2009 hatte die Arbeitslosenrate noch 10 Prozent betragen. Insgesamt gingen im Januar in den Vereinigten Staaten 20000 Jobs verloren. Historisch befindet sich die Arbeitslosenrate in den USA aber immer noch auf hohem Niveau.
USA / Arbeitsmarkt
05.02.2010 · 15:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen