Gratis Duschgel
 
News
 

Arbeitslosenquote in der Schweiz leicht gesunken

Bern (dts) - Die Arbeitslosenquote in der Schweiz ist im Juni nur leicht gesunken. Wie das schweizerische Staatssekretariat für Wirtschaft am Montag mitteilte, waren Ende Juni 2012 114.868 Arbeitslose bei den Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) gemeldet, 3.992 weniger als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote im Monat Juni beträgt damit in der Schweiz 2,7 Prozent.

Gegenüber dem Vorjahresmonat erhöhte sich die Arbeitslosigkeit um 4.490 Personen oder 4,1 Prozent. Die Jugendarbeitslosigkeit in der Schweiz verringerte sich um 731 Personen (-4,7 Prozent) auf 14.789. Im Vergleich zum Vorjahresmonat entspricht dies einem Anstieg um 855 Personen (+6,1 Prozent). Insgesamt wurden 166.437 Stellensuchende registriert, 4.339 weniger als im Vormonat.
Schweiz / Arbeitsmarkt
09.07.2012 · 08:39 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen