News
 

Arbeitsgruppen setzen Koalitionsgespräche fort

Berlin (dpa) - Union und FDP setzen heute in Arbeitsgruppen die Gespräche über ihre künftige Zusammenarbeit in einer Regierung fort. Angesichts der angespannten Kassenlage wird der Ton zwischen den künftigen Koalitionspartnern rauer. Interessant dürften die Gespräche zwischen Wirtschafts- und Umweltexperten werden. Sie wollen über eine Verlängerung der Laufzeiten für Atomkraftwerke sprechen. Zudem wollen sie ausloten, in welchem der beiden Ressorts - Wirtschaft oder Umwelt - die Energiepolitik künftig angesiedelt werden soll.
Parteien / Regierung
13.10.2009 · 02:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen