News
 

Arbeitgebervertreter gegen Lohnerhöhungen

Berlin (dpa) - Trotz des kräftigen Konjunkturaufschwungs lehnen führende Arbeitgebervertreter Lohnerhöhungen für die Belegschaften ab. Es gebe keinen Spielraum für Lohnerhöhungen. Das sagte der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes, Karl Robl, der «Bild»-Zeitung. Am Bauhauptgewerbe sei der Aufschwung noch nicht angekommen. Betriebe müssten höhere Löhne erstmal verdienen. Auch der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Martin Kannegiesser, sagte: Der Aufschwung habe noch längst nicht alle Sparten und Betriebe der Metall- und Elektroindustrie erfasst.

Arbeitsmarkt / Konjunktur
25.10.2010 · 00:56 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen