News
 

Arbeitgeberchef Hundt für Mindestlohn für Zeitarbeit

Hamburg (dpa) - Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt befürchtet Lohndumping in der Zeitarbeitsbranche. Hundt forderte im «Hamburger Abendblatt» die Bundesregierung deshalb auf, den tariflichen Mindestlohn auf ausländische Anbieter auszudehnen. Im Mai wird der Arbeitsmarkt für Arbeitnehmer aus den neuen mitteleuropäischen EU- Staaten geöffnet. Er sehe die Gefahr, dass ein deutsches Zeitarbeitsunternehmen in Stettin eine Filiale aufmache, dort Arbeitnehmer aus Mecklenburg einstelle und diese dann auf Basis des polnischen Tarifvertrags wieder in Deutschland einsetze, so Hundt.

Arbeitsmarkt
19.12.2010 · 08:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen